Archiv der Kategorie: 2000

PREDA/PETA

Durch den Fernsehkrimi „Tatort Manila“ wurde PREDA 1998 erstmals auch in Deutschland einem größeren Publikum bekannt. PREDA (Peoples Recovery, Empowerment and Development Assistance) wurde 1973 von Pater Shay Cullen in Olongapo gegründet und ist Anlaufstelle und Therapiezentrum für sexuell missbrauchte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, 2001, Olongapo, Philippinen, PREDA/PETA, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

El Agujon

Das Teatro EL AGUJON gründete sich 1980 als Reaktion auf die damalige Militärdiktatur in Bolivien. „Agujon“ heißen die großen Nähnadeln mit denen Gewänder hergestellt werden; es bedeutet aber auch „Stachel“. In ihrem Namen wollte die Gruppe die Handarbeit der Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, Bolivien, El Alto, modern, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

M.U.K.A.-Project

1994 – das Ende der Apartheid – war für die Menschen in Südafrika eine Zeit voller Umbrüche. Viele Jugendliche zog es von den Townships in die Zentren der Städte, wo sie sich häufig auf der Straße wieder fanden. Hier nahm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, 2001, 2008, 2010, 2012, Johannesburg, M.U.K.A.-Project, modern, Musik, Südafrika, Tanz, Theater, traditionell | Hinterlasse einen Kommentar

Zirkus Parada

Sie leben auf der Straße, in der Kanalisation oder auf dem heruntergekommenen Nordbahnhof: Die Straßenkinder von Bukarest. Heute sind es um die 2500. Sie sind wie Aussätzige vom Staat vergessen. Nur die Kanalisation bietet ihnen den notwendigen Schutz, um im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, 2002, Bukarest, Rumänien, Zirkus, Zirkus Parada | Hinterlasse einen Kommentar

Ndere Kids

Als die Ndere-Troupe 1986 von Stephen Rwangyezi gegründet wurde, hatte Uganda eine Periode von Bürgerkriegen und politischen Unruhen hinter sich. Die Kriege und die langen Jahre unter mörderischen Regimen hatten zahllose Waisen hinterlassen. Es wird geschätzt, dass in dieser Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, 2002, 2008, Kamapla, Musik, Ndere Kids, Tanz, traditionell, Uganda | Hinterlasse einen Kommentar

Experimental Theatre Foundation (ETF)

Die “Experimental Theatre Foundation” wurde 1992 von dem Schauspieler, Regisseur und Theaterpädagogen Manjul Bhardwaj in Mumbai gegründet. Mit seinem „Theatre of Relevance“, einem volksnahen Theater, das traditionelle Kunstformen Indiens aufgreift, um die Menschen zu unterhalten, ihnen aber auch soziale Themen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, 2003, 2006, 2013, ETF, Experimental Theatre Foundation, Indien, modern, Mumbai, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Movimento Tacurú

Am Rande von Montevideo hat sich im Laufe der Jahre ein Stadtteil gebildet, der von Arbeitslosigkeit, Armut und zerstörten Familien geprägt ist: Ein Ghetto der Hoffnungslosigkeit, und das inzwischen in der dritten Generation. Dort wurde 1981 das Movimiento Tacurú mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2000, modern, Montevideo, Musik, Uruguay | Hinterlasse einen Kommentar