Wir haben einen Freund verloren!

Wir haben einen Freund verloren!

Ivan in seinem Zuhause in El Alto.

Unser Freund und Bruder, Compañero und Visionär IVAN NOGALES BAZAN ist diese Nacht gestorben. Wir sind alle fassungslos und sehr, sehr traurig. Seit 1998 ist Ivan mit uns eng verbunden gewesen. Tiefe Freundschaften sind entstanden, Ideen und Projekte wurden entewickelt, Familien grgründet. Gerade ist er, „Kopf und Herz“ von Teatro Trono, Partner in unserem Projekt „CULPEER for change“ Partner geworden. Vorgestern hat er uns eine Kopie seines Passes geschickt damit wir die Unterlagen für das Visum vorbereiten für all die Termine und Projekte in Deutschland und Europa in diesem Jahr. Aber davor stand ja noch die Konferenz von „Cultura Viva Comunitaria“ in Argentnien auf dem Plan…
Jetzt ist er tot. Und das ist schrecklich für seine Familie, für Teatro Trono, für COMPA, für die Bewegung. Und auch für uns persönlich, für die KinderKulturKarawane, für „creACTiv für Kliamgerechtigkeit“.
Hermano Ivan, hasta siempre!

Wir haben einen Freund verloren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.