Chaitanya Dance Group

Chaitanya Dance Group

Chaithanya Mahila Mandali (CMM) in Hyderabad setzt sich seit 2001 für Frauen in der Prostitution und ihre Kinder ein. Die Gründerin Jayamma Bandari, die selbst von ihrem Ehemann zur Prostitution gezwungen wurde, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen, die das gleiche Schicksal erfahren, zu helfen. Mit ihren Programmen erreicht die Organisation über 3.200 schutzbedürftige und benachteiligte Kinder sowie über 3.900 Frauen, die in Hyderabad zur Prostitution gezwungen oder von der Prostitution leben müssen.

Das Ziel von Chaithanya Mahila Mandali ist, den Kindern von Frauen in der Prostitution durch unterstützende Begleitung und eine gute Schul- und Berufsausbildung die Möglichkeit und Fähigkeit zu vermitteln, später einmal ein eigenständiges, würdevolles und selbstbestimmtes Leben zu führen. Weiterlesen…

Chaitanya Dance Performance


Die Mädchen des Happy Home werden eine Tanzperformance zeigen, in der sich traditionelle indische Tänze in traditionellen Kostümen und Bollywood-Choreographien abwechseln.

Zeitraum: 03.09. – 10.11.2019
Personenzahl: 9 (2 Leiterinnen, 7 Mädchen)
Technik: Bühne 6 x 6m,
Workshop: traditionelle Tänze, Bollywood-Choreographien