Unser Netzwerk

Die KinderKulturKarawane arbeitet mit einem weitreichenden und globalen Netzwerk von Partnerprojekten zusammen. Erst dieses macht unsere Arbeit möglich und wir freuen uns, dass es stetig wächst. 

Partner in Deutschland:
Institut equalita e.V. (Köln), Terra Nostra e.V. (Bremen), Stadt Köln – Büro für Internationale Angelegenheiten, Open School 21 (Hamburg), Nord-Süd-Forum (Aschaffenburg), Kulturbüro Rheinland-Pfalz (Koblenz), Bürgerhaus Wilhelmsburg (Hamburg), Südwind e.V. – Kulturbüro (Freiburg), Infostelle Peru e.V. (Freiburg), GSE (Berlin), Cactus Junges Theater (Münster), Schaubühne am Lehniner Platz (Berlin), Grenzenlos e.V. (Berlin), Expedition Metropolis Berlin, Peer Leader International (Ostrhauderfehn), Weltladen Marburg, Hochschule Niederrhein (Mönchengladbach), Radius of Art (Kiel), CreKinder- und Jugendzirkus Tasifan (Weimar), FAIRein Aachen e.V., Ev. Akademie Oldenburg, Koordinationsstelle Umweltbildung & Globales Lernen (Gleichen), Medico International (Frankfurt), Weltfriedensdienst (Berlin), Institut für Palästinakunde (Bonn), KinderKinder e.V. (Hamburg), Haus 3 (Hamburg), STAMP Festival (Hamburg), ALTONALE (Hamburg), ESCHE (Hamburg), ZEBRAlinos (Hamburg), Rotznasen (Hamburg), Jugendclub Burgwedel (Hamburg), ELLA Langenhorn (Hamburg),  masrah-theater.net (Palästinensisch-deutscher Dialog über Theater und Theaterpädagogik), Fernsehworkshop Entwicklungspolitik

Netzwerke in Deutschland:
Eine Welt Internetkonferenz, LAG Kinder- und Jugendkultur (Hamburg), W3- Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., BKJ Fachausschuhss Internationales, Nationale Koalition Kulturelle Vielfalt, Anna Lindh Stiftung – Deutsches Netzwerk, Hamburger Bildungsagenda, Initiative „Hamburg lernt Nachhaltigkeit“, UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung, Social Café (Hamburg), Klima-Kollekte Berlin, IF- Interkulturelles Forum (Hamburg)

Partner in Europa:
Humanitas (Slowenien), Brave Kids (Polen), SPORMedia (Dänemark), Foundation for Development of the Cultural and Business Potential of Civil Society (Bulgarien), Instituto OIKOS (Italien), PIXEL (Italien), Kulturen in Bewegung (Österreich), Dreikönigsaktion Linz (Österreich), Sunnseitn Kulturentwicklung (Österreich), Dschungel Theater Wien (Österreich), Circus Panik Copenhagen (Dänemark),

Partner Weltweit:
MMCC (Afghanistan), Teatro Trono / COMPA (Bolivien), Ojo Morado (Bolivien), Sya Club (Burkina Faso), KCC (Tansania), Sosolya Undugua Dance Academy (Uganda), Ndere Troup (Uganda), M.U.K.A. Project (Südafrika), Golden Youth Club (Südafrika), Rainbow House of Hope (Uganda), Arena y Esteras (Peru), Bandu Wijesooriya School of Dance (Sri Lanka), Baobab Children Foundation (Ghana), Tête Adehyemma Dance Theatre (Ghana), National Theatre (Ghana), New Light (Indien), STOP (Indien), The Dreamcatchers (Indien), Barefoot College (Indien), Caja Lúdica (Guatemala), Centro Integración Martin (Brasilien), Tecendo Parcerias (Brasilien), Verde Vida (Brasilien), Saber Vivir (Brasilien), Galpao Aplauso (Brasilien), Instituto Nacao (Brasilien), Lutheranische Gemeinde Belém (Brasilien) Treme Terra (Brasilien), Mirantao Maua (Brasilien), Tiempos Nuevos Teatro (El Salvador),  Corporación Simon Bolivar (Kolumbien), Danceaholic Project Crew (Kolumbien), Taller de Vida (Kolumbien), KAYEYE (Kolumbien), Crear Vale la Pena (Argentinien, Big Mama Lab (Argentinien), Fuera de Foco Crew (Argentinien), NAFSI Acrobats (Kenia), Shangilia Mtoto Wa Africa (Kenia), Nano Aroosak Theater (Iran), Diyar Dance Theatre (Palästina), Yes Theatre (Palästina), The Freedom Theatre (Palästina), Ashtar Theatre (Palästina), Djovana (Mosambik), Don Bosco (Uruguay), Mercadito de Bella Italia (Uruguay), Escuela de la Comedia y del Mimo (Nicaragua), El Nido de las Artes (Nicaragua), Phare Ponleu Selpak (Kambodscha), PREDA (Phillippinen), Suriago del Sur (Phillippinen), Mtoto Adbl (Kongo), Espace Masolo (DR Kongo), Complexe Solair Balou (Kongo), Experimental Theatre Foundation (Indien), Fudatia Parada (Rumänien), Huuhed Zaluuchuud (Mongolei), Intombi Zomqangali (Simbabwe), Jamoka (Madagaskar), Circus Debere Berhan (Äthiopien), Maiti Nepal (Nepal), Makhampom (Thailand), Zirkus Upsala (Russland)