Crear vale la pena – Fuera de Foco Crew | Argentinien

Crear vale la pena – Fuera de Foco Crew | Argentinien

„Um das Unmögliche zu erreichen, braucht man nur etwas länger“, ist das Motto, nach dem „Crear vale la pena“ (CVLP) gegen die Hoffnungslosigkeit in den armen Stadtteilen von Buenos Aires kämpft. Mit außergewöhnlichen Mitteln setzt sich das Projekt für eine bessere Lebensqualität in den benachteiligten Vororten der Metropole ein. „Crear vale la pena“, was so viel heißt wie „Kreativ-Sein lohnt sich“, erarbeitet mit Kindern und Jugendlichen aus diesen Vierteln künstlerische Produktionen, bildet Jugendliche in Bereichen aus, die mit der Arbeit auf und hinter der Bühne zusammenhängen, und baut Kulturzentren auf.

In den Kulturzentren tanzen, musizieren und schauspielern die Kinder dann zusammen, es entstehen neue Perspektiven und auch neue Freundschaften. Außerdem gibt es weitere Projekte, mit denen der Alltag der Kinder und Jugendlichen kreativer und spannender wird. Zum Beispiel kommen Artisten in die Schulen der Vororte und starten mit den Schülern und Schülerinnen Projekte. Lehrer lernen von ihnen, den Unterricht vielfältiger und attraktiver für die Schülerinnen und Schüler zu machen. Denn crear vale la pena! Kreativ sein lohnt sich!

Die Organisation entstand aus der Überzeugung heraus, dass Kunst ebenso wichtig zum Leben ist wie Essen, Trinken und Arbeit. Ines Sanguinetti gründete 1993 zusammen mit einer Handvoll junger Frauen aus dem Barrio La Cava das erste Gemeindezentrum, das sie „Puertas al Arte“ (Türen zur Kunst) nannten. Dieses Zentrum wird – wie alle anderen, die sich danach gründeten -, von den Bewohnern des Viertels selbst verwaltet.

Aus der Arbeit des Projektes inzwischen ein staatliches Programm kultureller Bildung entstanden, das in 40 Schulen umgesetzt wird.

Die Fuera de Foco Crew  formierte sich vor etwa zwei Jahren unter Leitung von Romina Sosa, die schon drei Mal mit Ensembles von „Crear vale la pena“ bei der KinderKulturKarawane dabei war. Ziel ist Jugendliche aus dem La Cava zu ermutigen durch den Tanz ihre Persönlichkeit zu stärken und eine Möglichkeit des Ausdrucks zu finden.

www.youtube.com/watch?v=8d1s_rLTasc
(Dokumentation auf Spanisch)

Crear vale la pena – Fuera de Foco Crew | Argentinien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.