show
x
Auch interessant:
Verwalten Sie Ihre E-Mails jetzt in der Micro­soft-... Micro­soft Exchange Online: Ihr neues Profi-E-Mail-System für 3,57 €* pro Benutzer/Monat. Jetzt testen.  mehr Anzeige
powered by plista
szmtag
Noz
Kontakt

·

Digitalabo

·

Shop

·

Tippspiel

Startseite

|

Lokales

|

Osnabrück

|

Weltkindertag in Osnabrück: Bunte Parade für das Recht auf Freizeit
Lokales

Schrift
 Drucken  Versenden Empfehlen auf:
     

Quelle: pm /Neue Osnabrücker Zeitung 18. September 2012 17:24 Uhr

Spielefest am 23. September

Weltkindertag in Osnabrück: Bunte Parade für das Recht auf Freizeit

Osnabrück. Am 20. September wird in Deutschland der von UNICEF ins Leben gerufene Weltkindertag begangen. Am darauffolgenden Sonntag, in diesem Jahr am 23. September, gehen in vielen Städten Aktionen über die Bühne. In Osnabrück findet auf dem Theatervorplatz von 14 bis 18 Uhr ein Spielefest mit internationalem Anstrich statt.

 
Ganz schön bunt: Die Gruppe „encontrARTE“ aus Guatemala tanzt und musiziert für die Besucher des Festes. Foto: Fokus  Vergrößern

– Anzeige – Ihre Anzeige hier



Zuletzt kommentiert








Die Veranstaltung wird federführend vom Kulturverein Fokus organisiert. Unter dem Motto „Kinder brauchen Zeit“ soll zum einen darauf aufmerksam gemacht werden, dass sich Eltern, Großeltern und andere Zeit für Kinder nehmen sollen, um ihnen zuzuhören, mit ihnen zu spielen und mit ihnen Spaß zu haben. Es geht aber auch darum, dass Kinder immer weniger Zeit haben, um sich zum Beispiel dem freien Spiel draußen zu widmen. Schule und Freizeitaktivitäten wie Sportverein oder Musikschule beanspruchen einen Großteil der Zeit.

„An diesem Tag sollen die Kinder im Mittelpunkt stehen und je nach Lust und Laune toben, mitmachen oder selbst kreativ werden“, schreiben die Veranstalter in einer Pressemitteilung. Die größtenteils ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer werden unterschiedliche Aktionen anbieten. Bastelangebote, Schmink- und Kostümaktionen, Spielen und Toben in der Bewegungsbaustelle und eine große Tombola sind nur einige Beispiele.

Parallel zum Spielefest wurde von Fokus auch wieder ein Bühnenprogramm organisiert. In diesem Jahr wird die „Gala der Kinderrechte“ wieder von der „Kinderkulturkarawane“ gestaltet. Die Gruppen „M.U.K.A. Project“ aus Südafrika und „encontrARTE“ aus Guatemala werden die Besucher des Spielefestes mit Musik und Tanz aus ihren Heimatländern begeistern. Auch Kinder und Jugendliche aus Osnabrück wirken am Bühnenprogramm mit. Zum Abschluss der Veranstaltung um 17.30 Uhr steht wieder die Parade für Kinderrechte auf dem Programm, um lautstark auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen. Lortzingstraße und Domhof sind von 10 bis 20 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Lesen Sie auch ...
 

4500 Besucher beim Spielefest am Weltkindertag

Osnabrück. Unter blauem Himmel feierten laut Schätzung der Veranstalter 4500 Menschen aller Hautfarben den Weltkindertag unter dem Motto „Kinder haben... mehr

Osnabrück: Kinderfest mit Bewegungsbaustelle und internationaler Kultur

jan Osnabrück. Am Sonntag, 25. September, gehört die Straße wieder den Kindern. Beim Fest zum Weltkindertag können sie mitten in... mehr

Merzen feiert Weltkindertag
Merzen. Lautes Gejubel und Gelächter umschwirrt den Kirchplatz. Kinder tollen ausgelassen in der Hüpfburg oder lassen einen Ballon fliegen. Auch in... mehr


 Mehr Lokales

 
  Leserkommentare
Schreiben Sie einen Kommentar




Empfehlen auf:  Facebook  Twitter

Kundenlogo
Bersenbrück - Ihre Aufgaben: Internes und externes Konzernberichtswesen (Monats- und Quartalsberichte) Budgetplanungen...
Kundenlogo
Neuenkirchen - Betreuung und Ausbau des Kundenstammes im Innen- und Außendienst; Beratung und Angebotserstellung; ...
Kundenlogo
Hilter am Teutoburger Wald - Ihre Hauptaufgaben: Abwicklung von Exportaufträgen und Koordination von...






 Zeitungstitel wählen  Schließen

Wählen Sie Ihren Zeitungstitel: