CREACTIV für Klimagerechtigkeit

Mit dem Projekt „CREACTIV für Klimagerechtigkeit“ rückt die KinderKulturKarawane seit 2015 das Thema Klimagerechtigkeit in den Fokus ihrer künstlerischen Aktivitäten und motiviert Jugendliche, sich für aktiven Klimaschutz und globale Gerechtigkeit einzusetzen. Jedes Jahr werden für das Projekt zwei junge Künstlergruppen aus dem Globalen Süden eingeladen, die eine Woche lang mit den teilnehmenden Schulen zusammenarbeiten. Gemeinsam werden künstlerische Präsentationen und kreative Aktionen zum Thema Klimagerechtigkeit entwickelt. Neben dieser Begegnungswoche beschäftigen sich die teilnehmenden Schulklassen über ein Jahr mit dem Projektthema und führen dazu kreative Workshops und Projekttage durch.

Teilnahme 2020 noch möglich

Eine Teilnahme am (digitalen) Projekt ist 2020 für weiterführende Schulen bundesweit noch möglich. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse haben, teilzunehmen.

Mehr Informationen zum Projekt gibt es auf der Webseite von „CREACTIV für Klimagerechtigkeit“.