Von Tetrapack-Geldbörsen bis Moos-Graffiti

Von Tetrapack-Geldbörsen bis Moos-Graffiti

Treibhauseffekt, CO2-Emissionen, ökologischer Fußabdruck, Klimazeugenberichte, Upcycling, Moosgraffities, vertikales Gärtnern, Klimarallye…das waren einige der Themen, mit denen sich die Schüler*innen der Klasse 9b der Fritz-Schumacher-Schule in der Klimawoche vor den Märzferien beschäftigten – unter anderem in Vorbereitung auf die Zusammenarbeit mit Teatro Trono aus Bolivien. Unterstützt durch die Projektleitung von „creACTiv für Klimagerechtigkeit“ und externe Fachfrauen wurde mit der engagierten Klassenlehrerin Sadaf Shiri ein ehrgeiziges Wochenprogramm auf die Beine gestellt. Ein ausführlicher Bericht im Klimaretterblog.

Von Tetrapack-Geldbörsen bis Moos-Graffiti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.