DAS FINALE 2017

DAS FINALE 2017

Und schon ist 18. KinderKulturKarawane fast wieder vorbei! Das allein ist Grund genug zum Abschluss dieses ereignis- und erfolgreichen Jahres gebührend zu feiern:

DAS FINALE
10. November   |  19.00 Uhr
FABRIK, Barner Str. 36 in Altona

 Mit dabei sind:
STOP, das fantastische Tanzensemble aus Delhi (Indien) mit traditionellen Tänzen, Bollywood-Choregraphien und einer kleinen Modenschau ihres Modelabels azadi.

STOP wird im Rahmen der INDIA-Week Hamburg 2017 auftreten.

 

TEATRO TRONO aus El Alto (Bolivien) mit ebenso tiefgreifenden wie witzigen Theaterstzenen zum Klimawandel – außerdem werden sie mit ihren 8 Trommeln das Klangvolumen der FABRIK durchbrechen.
Teatro Trono war im Herbst im Rahmen von creACTiv für Klimagerechtigkeitan 3 Schulen in Hamburg. Ergebnisse der Projekte sollen in die Show integriert werden.

SOSOLYA UNDUGU DANCE ACADEMY aus Kampala (Uganda) mit Szenen aus ihrem Stück zum Klimawandel „Kwafe kwe Kwafe“ und traditionellen Tänzen aus Uganda.
Auch „Sosolya“ war in diesem Jahr im Rahmen von creACTiv für Klimagerechtigkeitan 2 Schulen in Hamburg. Ergebnisse dieser Projekte sollen in die Show integriert werden.

Außerdem wird es kurze Berichte von der youcoN (Jugend-Konferenz für Nachhaltigkeit) und der COY 13, der Jugendkonferenz zum 23. Weltklimagipfel in Bonn geben.

Einlasss: 18.30 Uhr
Beginn: 19.00 Uhr
Ende: 22.00 Uhr (geplant)
Eintritt: 10€ / 5€

DAS FINALE 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.