KCC – Videos vom STAMP-Festival in Altona

Überrascht hat uns ein Bericht eines jungen Hamburgers, der die Gruppe vom „Kigamboni Cummunity Centre“ live bei STAMP am Sonntagnachmittag in Altona erlebt hat. Er hat Videos ins Netz gestellt und seine Eindrücke beschrieben.
Hier das Video einer der KKC-Geschichten:

Weiter schreibt Mark Max Henckel:
„Die Truppe junger Burschen – mit einem Mädchen und einem “älteren Tänzer” machten aber nicht nur auf Tradition. Sie zeigten grandiose Artistik, die ich nicht aufgenommen hatte, weil die Musik vom Band kam. Ich stehe halt auf afrikanische Trommeln und auch auf afrikanische Musik. Doch eine Ausnahme habe ich gemacht. Im folgenden Video vom STAMP-Festival 2014 sehen wir drei Jungs der KCC-Gruppe zu modernen Musik artistisch Tanzen. Ein Augenschmaus. War wirklich toll, ich fühlte mich bereichert durch die Darbietungen des KCC aus Tansania in Hamburg.

Vielen Dank! Und hier geht es zur entsprechenden Seite im Netz.

Dieser Beitrag wurde unter Akrobatik, Arts for social transformation, HipHop und Modern, Kigamboni Community Centre, Kulturelle Bildung, Musik, Tanzania veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen