Gemeinsam gestalten wir die Zukunft!

Ein "Revolverheld" ist Schirmherr über die Hamburger Aktivitäten

Gemeinsam setzen „dm“  und die Deutsche UNESCO-Kommission im Rahmen der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ sie ihr Engagement fort und fördern Menschen, die mit ihren Zukunftsideen etwas bewirken möchten. Rund 2.000 Projekte beteiligen sich wieder an „Ideen Initiative Zukunft“. Die KinderKulturKarawane ist eines dieser Projekte.
Die Teilnehmer von „Ideen Initiative Zukunft“ präsentieren sich im Februar in den dm-Märkten – an Infotischen und in persönlichen Gesprächen stellen sie ihr Projekt vor und machen ihr Engagement für die Kunden erlebbar.

Projektgruppen an den dm-Kassen
Am 29. Februar 2012 setzen sich die Projektgruppen an die dm-Kassen und ziehen die Waren über den Scanner. Der Betrag, den sie während der Dauer ihres Einsatzes einnehmen, kommt den Projekten zugute. Die KinderKulturKarawane wird im dm-Markt in Harburg, Lüneburger Straße 48, bei den Harburg-Arcaden an der Kasse sitzen.
Also: alle Käufe von Drogerieartikeln auf den 29.2. verschieben und dann in Harburg beim dm-Markt einkaufen. Die genaue Uhrzeit geben wir noch bekannt!

dm-Kundenmagazin alverde
Das dm-Kundenmagazin „alverde“ erscheint in 143  Regionalausgaben und verschafft Kunden und Interessierten einen Eindruck davon, wie Menschen sich „vor ihrer Haustüre“ engagieren. Die KinderKulturKarawane ist dm-Kundenmagazin „alverde“ vorgestellt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bildung für nachhaltige Entwicklung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen