Tango im Terminal

Vollversammlung im Terminal Tango

Gottesdienst im Terminal Tango am Buß- und Bettag

Über 1000 Jugendliche aus der evangelischen Kirche Hamburgs und Umgebung kamen am Buß- und Bettag in den „Terminal Tango“ des Hamburger Flughafens. Nach einem thematischen Gottesdienst wurde der „Klimamarkt“ eröffnet, an dem auch die KinderKulturKarawane teilnehmen konnte. Im 15-Minuten Takt konnten wir Gruppen von jeweils 10 – 15 Jugendlichen das Projekt vorstellen. Zusätzlich konnten Interessierte Informationsmaterial mitnehmen. Nach 3 Stunden, 12 Gruppen und etwa 140 erreichenten jungen evangelischen Christen drohte die Stimme zu versagen, da der Lärmpegel im „Terminal Tango“ wenig kommunikationsfreundlich. Für die Jugendlichen gab es zum Schluss noch ein „fettes Rockkonzert“ mit einer Band aus Ulm.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Umwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen