KinderKulturKarawane – DER KALENDER

Ja, jetzt hat auch die KinderKulturKarawane einen Kalender. DIN A 3 ist er groß, hat natürlich 12 Monatsblätter mit jeweils einem tollen Foto aus 15 Jahren KKK. Dazu noch zwei Seiten, auf den denen die Projekte, die auf den Fotos gezeigt werden, vorgestellt werden.
Der Kalender ist als Projektarbeit im Rahmen des FSJ-Kultur entstanden. Viktoria Schmid hat bis Ende August dieses FSJ abgeleistet und viel Arbeit in die Entwicklung gesteckt. Der Kalender ist nicht nur sehr schön, sondern er kann auch die KinderKulturKarawane auch finanziell unterstützen – wenn sich viele finden, die ihn kaufen.

Selbst einen KKK-Kalender aufhängen oder ihn verschenken, z.b. zu Weihnachten, ermöglicht uns – wenn die Auflage (1.000 Stück) verkauft wird – für einen Gruppe im kommenden Jahr z.B. die Flüge zu finanzieren.
Der Kalender kostet 10,00 Euro und kann bei uns bestellt werden. Es kommen dann noch € 5,00 als Versandkosten hinzu. Wir liefern gegen Rechnung.
Oder man erwirbt den Kalender bei unserem DAS FEST am 31.10.2014. Oder man holt ihn (sofern man in Hamburg ist) bei uns im Büro ab. Oder man organisiert Sammelbestellungen und reduziert dadurch das Porto deutlich.

Bestellungen einfach an info@kinderkulturkarawane.de  senden. Adresse angeben und die Anzahl der gewünschten Kalender. 2 Tage später ist DER KALENDER da – versprochen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Arts for social transformation, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Crear vale la pena, Cultura Viva Communitaria, DR Kongo, Espace Masolo, Figurentheater, Gewalt, HipHop und Modern, Kolumbien, Kulturelle Bildung, M.U.K.A. - Projekt, Musik, Nicaragua, Phare Ponleu Selpak, Tanz, Teatro Trono, Treme Terra, Umwelt, Zirkus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen