Arena y Esteras im peruanischen Fernsehen

Leider nur für Spanisch sprechende ZeitgenossInnen wirklich interessant: ein Bericht im peruanischen Fernsehen über die Geschichte und die Arbeit von „Arena y Esteras“ wurde in der Reihe „Ola Ke Ase“ ausgestrahlt. 18:53 Minuten voller interessanter Interviews, Gespräche und Bilder.

Dieser Beitrag wurde unter Arena y Esteras, Arts for social transformation, Kulturelle Bildung, Musik, Tanz, Zirkus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen