encontrARTE in Hamburg

Vom 25.8.12 bis zum 7.9.12 war die Theatergruppe „encontrARTE“ aus Guatemala in Hamburg zu Gast. Junge Frauen zwischen 14 und 18 Jahren gestalteten neben öffentlichen Auftritten (STAMP-Parade) einige Workshops  für die Kinder der 4. Klasse von der Sprachheilschule und der Elbinselschule in Wilhelmsburg. Das Ziel der Zusammenarbeit war es, den Kindern auf spielerische Art und Weise einen Einblick in eine neue Kultur zu ermöglichen und gleichzeitig das Interesse für andere Lebensformen zu wecken.

In der Sprachheilschule wurde in der Turnhalle gespielt, getanzt und gesungen. Die Kinder hatten großen Spaß und konnten sich mit den Mädchen aus Guatemala, ohne die gleiche Sprache zu sprechen, gut verständigen. Die Schüler lernten von der Gruppe neue Tänze, Spiele, Atemübungen und Lieder auf spanisch. Zum Abschluss bastelte jeder Schüler seine eigene, bunt gestaltete guatemaltekische Maske.

Auch in der Elbinselschule hatten die Schüler viel Spaß daran, neue Dinge zu entdecken. Sie jonglierten, sangen und übten Tänze, um am Ende vor der ganzen Schule und einigen Eltern einen tollen Auftritt präsentieren zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, encontrARTE, Kulturelle Bildung abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen