Der 6. Lateinamerikanische Kulturkongress tagt

Vom 11. – 13. 4.2014, also an diesem Wochenende tagt in San José in Costa Rica der 6. Lateinamerikanische Kulturkongress, eine Konferenz bei der sich in erster Linie die staatlichen Kulturverantwortlichen des Kontinentes Treffen. Der Kongress findet alle 2 Jahre statt. In diesem Jahr ist das Thema: CULTURA VIVA COMMUNITARIA.
Die Basisbewegung „Cultura Viva Comunitaria“, die mit der Konferenz Ende Mai 2013 in Bolivien einen ersten Kulminationspunkt hatte, ist so mobilisierend und überzeugend, dass auch die staatlichen Stellen sich dem Thema nicht mehr verschliessen können.
Eine Reihe unserer Partner in Lateinamerika werden im Rahmen des Kongresse sprechen und Wokshops leiten.
Programm und weitere Informationen: http://www.culturaiberoamerica.cr/
Man kann den Kongress auch live verfolgen unter: http://www.culturaiberoamerica.cr/en-vivo/

Dieser Beitrag wurde unter Arts for social transformation, Cultura Viva Communitaria veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen