„Voll begeistert“ – M.U.K.A. – Project zu Gast in Weil der Stadt

„Das Projekt bei uns war einfach klasse, die Klassen 7 und 8 „voll“ begeistert. Die jungen AfrikanerInnen haben sofort zu unseren Jugendlichen einen Draht gefunden und alle haben super mitgemacht. Einfach toll, was man nur mit Rhythmus und Sprache machen kann! Am Ende kamen auch noch andere Klassen dazu, mit dem Ergebnis, dass am Ende alle (Kinder, Lehrer,…) außer Rand und Band waren. Herr Neininger hatte im Vorfeld noch ein afrikanisches Lied gesungen und das haben die Gäste dann auch noch aufgegriffen. Also, einfach eine mitreißende, motivierende Veranstaltung, bei der ein großes kulturelles Miteinander gelebt und gefeiert wurde!“ (Konrektorin Beate Renz, Merklingen).
Einen Eindruck von den Begeisterung in Weil der Stadt bekommt auch durch einen Radiobericht, der hier als zur Verfügung steht.Trommel- und Tanzworkshop in Weil der Stadt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, M.U.K.A. - Projekt abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen