Die Gaza Monologe

Die Gaza Monologe

8,00 

Die GAZA MONOLOGE auf Deutsch wurden für die Tour des Ashtar – Theaters in einer 44-seitigen Broschüre veröffentlicht.
Der Verkauf der Broschüre unterstützt die Arbeit des Ashtar-Theatre im Gaza mit jeweils € 5,00 Euro.

Kategorie:

Beschreibung

Die Gaza Monologe

Fast zwei Millionen Menschen leben im Gazastreifen. Das Gebiet ist seit 2006 belagert und gleicht einem Gefängnis. Alle zwei Jahre greifen die israelischen Besatzer Gaza an und hinterlassen ein geschocktes und dauerhaft traumatisiertes Volk. Alle Bewohner Gazas brauchen Therapie, Rehabilitation und Heilung.

Das Asthar Theatre arbeitet seit 1994 im Gazastreifen, unterrichtet und produziert Stücke mit und für die Jugend. Das Trainingsprogramm ist auf jeweils drei Jahre angelegt. In dieser Zeit kommen Mädchen und Jungen zusammen und lernen, wie sie durch das Theaterspielen ihre Sozialkompetenz und ihr Selbstbewusstsein stärken können.
In den ganzen Jahren hat Ashtar 89 junge Menschen ausgebildet. Sie haben am 3-Jahres-Drama-Programm teilgenommen und durch ihre Aufführungen tausende von Schülern und Studenten erreicht.prod_gaza

Das psychosoziale Theaterprogramm in Gaza begann im Jahr 2010, nachdem die Menschen in den Jahren 2008 und 2009 21 Tage lang den brutalen Angriffen Israels ausgesetzt war. Um diese Erfahrung zu verarbeiten, schrieben Ashtar-StudentInnen ihre Geschichten auf, die später als „Die Gaza-Monologe“ weltweit bekannt wurden.

Seit September 2014 beleben wir das psychosoziale Programm – im Juli und August 2014 erlebten die Menschen im Gaza einen Dauerangriff auf Zivilisten im Gazastreifen. Bei diesem Krieg wurden 2100 Menschen getötet, die meisten davon Kinder, und mehr als 10.000 verletzt.

Die Gaza Monologe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.