Die Steppenkids begeistern beim Hafenfest in Wedel

Nicht nur Groß, sondern vor allem auch die Kleinen waren mehr als fasziniert von den leuchtenden Kostümen, dem Kehlkopfgesang, den Pferdekopfgeigen, den traditionellen Tänzen und auch von der HipHop Einlage, die die mongolische Gruppe „Steppenkids“ zum Wedeler Hafenfest 2014 am vergangenen Sonntag mitbrachte.

Für die 15. KinderKulturKarawane ist die Gruppe aus Ulaanbaatar Ende Mai angereist und eröffnete beim KinderKulturFest im Duisburger Innenhafen die diesjährige KinderKulturKarawane. Am vergangenen Sonntag trat die Gruppe beim Wedeler Hafenfest auf.

Pressebericht über einen Auftritt der Gruppe in Lörrach (PDF)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, HipHop und Modern, Kulturelle Bildung, Mongolischer Staat, Musik, Steppen-Kids, Strassenkinder, Tanz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Die Steppenkids begeistern beim Hafenfest in Wedel

  1. Yvonne Hartmann sagt:

    Meine Kinder und ich sind völlig begeistert!
    So etwas aussergewöhnliches und schönes hab ich noch nie live gehört!!!
    Der Workshop im „mittendrin“ war echt toll,und wir würden uns sehr freuen,wenn ihr nochmal zu uns kommt.
    Das Wochenende mit euch war echt spannend.

    Liebe Grüsse von Yvonne,Lina und besonders von Denice,die euch sehr vermisst.

  2. admin sagt:

    Liebe Yvonne, Lina und Denice,
    am 29.6. sind die Kids aus Ulaanbataar noch einmal in Hamburg. Sie spielen beim Musikfestival „laut und luise“ in „Planten und Blomen“ (S-Bahn Dammtor). Erster Auftritt um 13.25 Uhr.
    Das Festivla ist „open air“ und kostenlos.

  3. melani sagt:

    Es war so ein tolles Wochen de mit den steppenkids aus der Mongolei, unglaublich was sie leisten. Meine Tochter war so begeistert von ihnen, sie vermisst sie seht. Hoffe sie besuchen uns hier in Wedel mal wieder. Ganz liebe grüße von kimi

Kommentar verfassen