Staffelweitergabe an der Stadtteilschule Eidelstedt

Staffelweitergabe an der Stadtteilschule Eidelstedt

Die Stadtteilschule Eidelstedt ist schon seit Beginn des Projekts creACTiv für Klimagerechtigkeit aktiver Partner im Netzwerk und auch in diesem Jahr wieder mit einer Klasse dabei. Die diesjährige siebte Klasse stellte der sechsten Klasse das Projekt vor.

In einer Doppelstunde präsentierten die Schüler der 7e in kleinen Einzelvorträgen die Arbeit der KinderKulturKarawane. Was einen in der Projektwoche erwartet, aber auch, was Klimagerechtigkeit ist und was wir damit zu tun haben. Sie zeigten Fotos, berichteten über ihre Erfahrung und Zusammenarbeit mit der Sosolya Undugu Dance Academy (SUDA) aus Kampala und gaben einen Ausblick auf die Arbeit mit dem Kigamboni Community Centre (KCC) aus Dar es Salaam, die im September Gast sein werden.

Nicht nur das gemeinsame Arbeiten in den Workshops der Gleichaltrigen steht im Mittelpunkt, sondern auch das Weitergeben ihrer Erfahrung aus dem letzten Jahr – umfassend Peer-to-Peer sozusagen.

Ein tolles Beispiel dafür sich über die Projektwoche hinaus mit dem Themenkomplex Klimawandel und dem Projekt creACTiv für Klimagerechtigkeit auseinander zu setzen. Hoffentlich der Beginn eines langen Staffellaufs und nur die erste Weitergabe von vielen kommenden.

Staffelweitergabe an der Stadtteilschule Eidelstedt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.